24-Stunden-Elektro-Notdienst 0664 32 63 095

Infrarotheizungen

Intelligente Infrarotheizungen


Angenehm warm dank energiesparender Strahlung

Dieses innovative Heizsystem ist nicht nur sparsam, es sorgt auch für eine ausgesprochen angenehme Atmosphäre im Haus. Denn eine Infrarotheizungsanlage wärmt nicht die Luft, sondern die Wände und erzeugt auf diese Weise gleichmäßige Temperaturen.

Keine Zugluft durch herkömmliche Radiatoren

Bekannte Heizsysteme erwärmen die Luft im Raum, diese steigt zur Decke auf, kühlt dort ab und sinkt wieder zu Boden. Mit anderen Worten: Sie ist ständig in Bewegung und erzeugt bei starken Temperaturunterschieden sogar das Gefühl von Zugluft.

Heizen wie mit Sonnenstrahlen

Die Infrarotheizung arbeitet mit unsichtbaren Wärmewellen, die auf feste Körper treffen und diese aufheizen. Die Luft selbst bleibt davon fast unbeeinflusst, die Wände, der Boden sowie Möbelstücke geben durch ihre höher werdende Oberflächentemperatur jedoch gleichmäßige Wärme ab. Die Strahlung der Geräte entspricht der Wirkung des Infrarotbereichs der Sonne und ist für den Menschen ausgesprochen angenehm. Und das bei einem ökologisch günstigen Wirkungsgrad von beinahe 100 Prozent.

Für Allergiker: Durch fehlende Konvektion wird nun kein Hausstaub mehr aufgewirbelt.

Anwendungsbereiche

  • Wohnbereich
    Infrarotwärme ist die ideale Beheizung für Ihre Wohnräume. Mit der effizienten Heizlösung wird eine angenehme Wärme erzeugt, in der Sie sich bestimmt wohlfühlen werden
  • Terrasse
    Mit den kurzwelligen Infrarotstrahlern genießen Sie Ihre Terrasse auch in der kälteren Jahreszeit. Auch im Gastronomiebereich werden so auch die zusätzlichen Sitzmöglichkeiten länger genutzt!
  • Hallenbeheizung
    Die speziellen Deckenstrahler sind eigens für die Anwendung in Hallen und Räumen mit großer Deckenhöhe entwickelt worden. Es können auch einzelne Zonen damit beheizt werden.
  • Wandheizung
    Angenehme infrarote Strahlungswärme kann mit der Wandheizung ermöglicht werden. Diese eignet sich auch zur Schimmelprävention und zur Trockenlegung.

 

Eine Infrarot-Heizung ist nur so gut wie ihre Planung – da falsch ausgelegte Anlagen entweder nicht die erforderliche Heizleistung erbringen oder unnötig viel Strom verbrauchen. Deshalb sollten Sie Ihre Infrarot-Heizung immer von einem Fachbetrieb planen und installieren lassen!

Informieren Sie sich bei FunkTechnik Klein, wir sind gerne für Sie da!