24-Stunden-Elektro-Notdienst 0664 32 63 095

Digitale FunksystemE

DMR-Funksysteme

DMR Funkgeräte

Digital Mobile Radio (DMR) ist ein offener digitaler Funkstandard des European Telecommunication Standards Institute (ETSI). DMR eignet sich für die Übertragung von Sprache und Daten, bietet eine Reihe weiterer Merkmale und Anwendungen sowohl im herkömmlichen als auch im Trunking-Modus (Bündelfunk) und ist weltweit anerkannt. DMR-Funk ist einer der Nachfolger von analogen Funknetzen. In den bestehenden Frequenzbändern sollen bessere Verständigung, rauschfreie Übertragung sowie höhere Datenraten und zusätzliche Dienstmerkmale ermöglicht werden. DMR bietet im Vergleich zu analogem Funk bei gleicher Bandbreite mit zwei Sprachkanälen eine Verdopplung der Kanalzahl. Vor allem vorhandene Funkfrequenzen im 2m-VHF-Band und im 70cm-UHF-Band können ohne großen Aufwand mit den zusätzlichen Funktionen des DMR-Funksystems ausgestattet werden.

Vorteile von DMR sind eine einfache Struktur und eine gewisse Kompatibilität zu bestehenden Funkanlagen. DMR-Funkanlagen und -Systeme eignen sich für viele Sprach- und Datenanwendungen und können für kleinere lokale Betriebsfunklösungen bis hin zu großen Funknetzen eingesetzt werden.

Der Mixed-Mode ermöglicht die Umschaltung zwischen analogem Funk und digitalem Funk. Die Geräte sind sozusagen „abwärtskompatibel“ zum Analogfunk.

Außerdem sind in diesem Funksystem Sprachaufzeichnung, Protokollierung, Textnachrichten, Einzelgespräche usw. möglich.


 

NXDN (NEXEDGE)

nxdn (nexedge) geräte

Alle NEXEDGE®-Funkgeräte nutzen eine fortschrittliche digitale Sprachübertragung und sind sowohl in analogen FM- als auch in neuen digitalen Systemen einsetzbar.

Wir bieten NEXEDGE-Lösungen für konventionelle Systeme, Trunking- und Multi-Site-IP-Netzwerke – für sichere digitale Sprachkommunikation und ein großes Spektrum an digitalen Funktionen für den kommerziellen oder behördlichen Einsatz.

Ein wesentlicher Vorteil von NXDN-Funksystemen ist neben der einfachen Struktur die schmale Bandbreite von 6,25 kHz, dadurch sind wesentlich größere Reichweiten bei konstanter Sprachqualität möglich.

Im Mixed-Mode wird auch bei NXDN die Umschaltung zwischen analogem Funk und digitalem Funk ermöglicht. NEXEDGE-Geräte sind „abwärtskompatibel“ zum Analogfunk.

Sprachaufzeichnung, Protokollierung, Textnachrichten, Einzelgespräche usw. sind in diesem Funksystem möglich.


Gleichwellenfunk

gleiwelle bild1

Gleichwelle ist die gleichzeitige Aussendung von Audiosignalen (analoges Audio, digitales Audio oder Daten) durch eine Anzahl von Sendern/Empfängern auf einer einzigen Funkfrequenz.

Warum Gleichwelle von Hytera?

  • Digitaler Standard DMR Tier II
  • Große Versorgungsgebiete
  • Hohe Frequenzeffizienz
  • Multi-Site-Netzwerk, Single-Site-Nutzung für Funkgeräte
  • Kann von mehr als 80 unterschiedlichen Hytera-Funkgeräten genutzt werden


gleichwelle beispiel

 

Unsere Partner für digitale Funksysteme

Unsere Partner im digitalen Funk sind Hytera, Kenwood und Motorola.



Unsere Referenzen

 

Ihr Ansprechpartner für digitale Funksysteme

Franz Gsertz

Handy: +43 664 / 834 87 44
Büro: +43 3354 / 20 122-13
E-Mail: fgsertz@ftk.at